Ägypten Safaga

Ägypten Safaga

Ägypten Safaga: Mit einer Entfernung von 60km zum hauptsächlich touristisch genutzen Flughafen Hurghada ist die alte Hafenstadt Safaga eine der ersten Adressen für einen Ausflug. Der Hafen direkt am roten Meer ist einer der ältesten in Ägypten und wurde bereits unter dem alt-ägyptischen Pharao Sahure als Handels- und Forschungsbasis errichtet. Safaga verfügt bereits seit dem Altertum über eine strategisch sehr bedeutende Lage. Eine spätere Entdeckung von grossen Phosphatvorkommen hat diese Bedeutung noch weit überhöht. Safaga in Ägypten wird auch heute noch als strategisch wichtiger Hafen für das Militär und den Küstenschutz verwendet. Der Hafen in Safaga verfügt auch über ausreichend Tiefgang für moderne Grossschiffe.

Safaga Geschichte

Mit seiner 4000jährigen Geschichte ist der Hafen von Safaga auch für geschichtlich interessierte Besucher immer einen Ausflug wert. Ausgrabungen Anfang dieses Jahrhunderts haben bewiesen, dass die Kenntnisse der Altägypter noch wesentlich grösser waren, als bis dahin angenommen. So wurden bereits viele Jahrhunderte vor den uns bekannten ägyptischen Schiffen Kenntnisse im Schiffbau umgesetzt. Diese Schiffe waren nicht – wie bisher angenommen – für die Binnenschifffahrt auf dem Nil gedacht, sondern wurden für die Hochseeschifffahrt auf dem roten Meer gebaut. Weitere Funde beweisen, dass das sagenumwobene Goldland Punt tatsächlich existiert hat und mit diesem Land auch von Safaga aus reger Handel getrieben wurde.

Strände von Safaga: Die Strände von Safaga verfügen über schwarzen Sand und bestimmte radioaktive Verbindungen. Diese radioaktiven Verbindungen scheinen eine positive Auswirkung auf Krankheiten wie Schuppenflechte, einige Allergien und auch Bronchitis zu haben. Die Strände von Safaga wurden auch von ägyptischen Königinnen als Kurort verwendet.

Tauchen in Safaga

Die Küste vor Safaga bietet sich zum Tauchen oder auch Schnorcheln an. Das Tauchen im Korallenriff und auch beim Wrack der Salem Express verfügt über einen sehr grossen Reiz. Ähnlich wie in Hurghada befinden sich auch hier einige Korallenriffe zum Erkunden. Natürlich sollte auch beim Tauchen in Safaga auf einen ordentlichen Umgang mit der Umwelt geachtet werden.